Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Aktuelles

In sehr dünnen magnetischen Multilagen kann die sogenannte Dzyaloshinskii-Moriya Wechselwirkung zu einer gerichteten Ausbreitung von Spinwellen... [mehr]
Wenn Wasser gefriert, kommt es zu einem Phasenübergang: Die Flüssigkeit ändert ihren Aggregatzustand und wird zu Eis. Schon lange beschäftigt sich die... [mehr]
Beim Verarbeiten von Informationen spielen Elektronen eine wichtige Rolle. Geräte werden aber immer kleiner und leistungsfähiger. Elektrischer Strom... [mehr]
Wasserstoff ist aufgrund seiner hohen Energiedichte ein hervorragender Energiespeicher. Nicht umsonst gelten Autos, die mit Brennstoffzellen betrieben... [mehr]
Ein internationales Physikerteam aus Israel und Deutschland hat erstmals beobachtet, wie Lichtwellen auf Metalloberflächen, sogenannte Plasmonen,... [mehr]
Die mit OPTIMAS verbundene Abteilung Materialcharakterisierung und -prüfung ging zum 01.01.2017 vom Fraunhofer IPM an das Fraunhofer ITWM über und... [mehr]
Ein neues Konzept um "forschen zu lernen" Die erste eigene Arbeit in einem Forschungslabor ist ein besonderer Moment für jeden Studierenden. Das... [mehr]
Dr. Mirko Cinchetti wird vom Europäischen Forschungsrat (ERC) mit einer zwei Millionen Euro dotierten Förderung, einem ERC Consolidator Grant, für... [mehr]
Dr. Helmut Schultheiß, der 2010 in der OPTIMAS-Arbeitsgruppe von Burkard Hillebrands promoviert hat, wird mit dem Walter-Schottky-Preis 2017 der... [mehr]
Der Transregio-Sonderforschungsbereich 3MET (SFB/TRR 88) hat kürzlich an der TU Kaiserslautern die International Conference on Bimetallic Complexes... [mehr]