Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Landesforschungszentrum OPTIMAS

OPTIMAS verbindet Optik und Materialwissenschaften unter dem übergeordneten Forschungsthema Spin - Licht - Materie. Als eines von zwei Forschungszentren der TU Kaiserslautern wurde OPTIMAS im Rahmen der Forschungsinitiative des Landes eingerichtet.

  • Vortrag am 10.11.2014 von Dr. Marc Prosenc: "Directed Spin-Delivery and Switches employing Covalently Linked Metal Complexes"

Aktuelles

11.08.2014

App zur Messung von Magnetfeldern

Magnetfelder befinden sich überall, doch kann man sie mit dem bloßen Auge nicht erkennen. Sie können jedoch mit Hilfe eines Kompas[mehr]


23.07.2014

Starke Verdampfungskühlung ultra-heißer Magnonengase

Elektrischen Strom verlustfrei transportieren oder Atomlaser für höchstgenaue Messungen entwickeln: Das und vieles mehr ermöglicht[mehr]


17.07.2014

OPTIMAS-Mitglied Michael Fleischhauer in Akademie der Wissenschaften und der Literatur zu Mainz aufgenommen

Die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz hat Prof. Dr. Michael Fleischhauer, Fachbereich Physik der TU Kaiserslaute[mehr]