Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Landesforschungszentrum OPTIMAS

OPTIMAS verbindet Optik und Materialwissenschaften unter dem übergeordneten Forschungsthema Spin - Licht - Materie. Als eines von zwei Forschungszentren der TU Kaiserslautern wurde OPTIMAS im Rahmen der Forschungsinitiative des Landes eingerichtet.

  • Vortrag am 10.11.2014 von Dr. Marc Prosenc: "Directed Spin-Delivery and Switches employing Covalently Linked Metal Complexes"

Aktuelles

01.09.2014

Magnonen kontrollieren sich gegenseitig: Transistoren für zukünftige Computer-Generationen

Die Störung der lokalen magnetischen Ordnung kann sich in einem Material wie eine Welle ausbreiten. Diese Welle nennt man Spinwell[mehr]


11.08.2014

App zur Messung von Magnetfeldern

Magnetfelder befinden sich überall, doch kann man sie mit dem bloßen Auge nicht erkennen. Sie können jedoch mit Hilfe eines Kompas[mehr]


23.07.2014

Starke Verdampfungskühlung ultra-heißer Magnonengase

Elektrischen Strom verlustfrei transportieren oder Atomlaser für höchstgenaue Messungen entwickeln: Das und vieles mehr ermöglicht[mehr]