Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Landesforschungszentrum OPTIMAS

OPTIMAS verbindet Optik und Materialwissenschaften unter dem übergeordneten Forschungsthema Spin - Licht - Materie. Als eines von zwei Forschungszentren der TU Kaiserslautern wurde OPTIMAS im Rahmen der Forschungsinitiative des Landes eingerichtet.

     

  • Vortrag am 11.02.2016 von Prof. Dr. Axel Schmitt: "Sekundärionen-Massenspektrometrie in den Geowissenschaften"

     

  • Vortrag am 11.02.2016 von Dr. Etienne Wamba: "Spacetime mapping and dynamical instability of ultracold gas with higher-order interactions"

Aktuelles

Auszeichnung für herausragende Kooperation beim Wissenstransfer zwischen OPTIMAS-Spitzenforschung und Unternehmen. [mehr]
OPTIMAS und Fraunhofer ITWM bringen Materialwissenschaft/Werkstofftechnik mit Technomathematik/Modellierung zusammen [mehr]
Gold ist als chemisches Element seit mehr als 2500 Jahren bekannt und hoch geschätzt, seine Popularität beruht auf seiner schönen Farbe und seiner... [mehr]