Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Landesforschungszentrum OPTIMAS

OPTIMAS verbindet Optik und Materialwissenschaften unter dem übergeordneten Forschungsthema Spin - Licht - Materie. Als eines von zwei Forschungszentren der TU Kaiserslautern wurde OPTIMAS im Rahmen der Forschungsinitiative des Landes eingerichtet.

Aktuelles

Die STIRAP-Methode (stimulated Raman adiabatic passage), welche vor etwa 30 Jahren in der damaligen Arbeitsgruppe von OPTIMAS–Forscher Klaas Bergmann... [mehr]
Prof. Dr.-Ing. Alois K. Schlarb (Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik der TU Kaiserslautern und Mitglied im Forschungszentrum OPTIMAS) wurde... [mehr]
Die Physikerin und OPTIMAS-Forscherin Prof. Dr. Christiane Ziegler wurde mit dem diesjährigen Frauenförderpreis der Technischen Universität... [mehr]