Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Landesforschungszentrum OPTIMAS

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Landesforschungszentrum OPTIMAS

OPTIMAS verbindet Optik und Materialwissenschaften unter dem übergeordneten Forschungsthema Spin - Licht - Materie. Als eines von zwei Forschungszentren der TU Kaiserslautern wurde OPTIMAS im Rahmen der Forschungsinitiative des Landes eingerichtet.

Aktuelles

Auf der 300. Auflage der "Faraday Discussions", einem speziellen Konferenzformat der britischen Royal Society of Chemistry, hat Michael Hartelt den... [mehr]
Jochen Kuhn, Professor für Didaktik der Physik und OPTIMAS-Mitglied, hat bereits zum sechsten Mal einen Ruf an eine andere Universität abgelehnt.... [mehr]
Dank neuer Technik ist es möglich, einzelne Atome festzuhalten, gezielt zu bewegen oder ihren Zustand zu verändern. Auch Kaiserslauterer Physiker... [mehr]